hambergen.de

Samtgemeinde Hambergen

[Direkt zum Inhalt [Alt+2]] [Direkt zur Navigation [Alt+3]] [Direkt zur Infospalte [Alt+4]]

Sie sind hier:

Content

Schäden auf der Kreisstraße 24 werden behoben

Sperrungen zwischen der K 4 und Eimündung „Auf dem Kamp“

Der Landkreis Osterholz lässt in der Gemeinde Hambergen auf der Kreisstraße 24 (Bahnhofstraße) Schäden sanieren zwischen der Kreisstraße 4 (Oldenbütteler Straße) und der Einmündung „Auf dem Kamp. Die Arbeiten starten zu Beginn der Herbstferien am 12. Oktober 2020 unter halbseitiger Sperrung. Zwischen dem 14. und 23. Oktober 2020 bedarf es einer Vollsperrung der Fahrbahn. Bis einschließlich den 30. Oktober 2020 finden dann wieder unter halbseitiger Sperrung Restarbeiten statt. Eine Umleitung während der Vollsperrung wird ausgeschildert.

Meldung vom 07.10.2020
zurück

Info

Sprechzeiten

Montag - Freitag:
08:00 Uhr - 12:00 Uhr

Donnerstag:
14:00 Uhr - 18:00 Uhr


nur mit vorheriger Terminabsprache

Termine

Unwetterwarnungen